*Pancakes*

Die gibt’s oft bei uns zum Frühstück – hmhhhmm….

Ihr braucht (für ca. 15 Stück):

1/2 Liter Buttermilch
1 Päckchen Vanillezucker
1/2 Päckchen Backpulver
Zucker so viel man möchte
2 Eidotter
Mehl

So geht’s:

Die ersten 5 Zutaten gut miteinander verrühren.
Beim Mehl steht absichtlich keine Mengenangabe dabei – ihr gebt einfach so viel Mehl dazu, bis die Masse wirklich sehr dickflüssig ist und der Teig Blasen wirft.

In einer beschichteten Pfanne etwas Butter erhitzen (auf kleiner Stufe) und den Teig rein klecksen.
Durch das Backpulver sollten die jetzt schön aufgehen…
Die Pancakes die schon fertig sind, könnt ihr so lange ins Backrohr geben.

Ich mag sie gern mit Ahornsirup – Nutella passt aber auch super dazu!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s