Schokoladenkuchen – die volle Dröhnung

Sehr kalorienreich, das steht außer Frage – aber auch unglaublich gut und nebenbei noch schön anzusehen – was will man mehr !


Ihr benötigt:

200 g Zartbitterschokolade in guter Qualität
150 g Butter
120 g Zucker
200 g Haselnüsse
4 Eier
1/2 Pkg. Backpulver

Die Haselnüsse in ein Geschirrtuch geben und mit einem Fleischklopfer o.ä. draufhauen.

Die Schokolade im Wasserbad schmelzen, alle restlichen Zutaten hinzufügen und gut verrühren.

Die Masse in eine gut gefettete Springform gießen und bei ca. 160 Grad, 40 – 50 min backen.

Ich habe den Kuchen mit frischen Früchten und Himbeer-Eis serviert! 🙂

2 Kommentare zu „Schokoladenkuchen – die volle Dröhnung“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s