Broccoli-Bärlauch Suppe mit pochiertem Ei und rosa Pfeffer

Yeah.. das hört sich ja total luxuriös an.. haha.. ist es aber nicht – sondern eher total einfach und schnell!

Für einen großen Topf Suppe benötigt ihr:

1 Broccoli
4-5 Erdäpfel
1 große Zwiebel
viel Petersilie
noch mehr Bärlauch
rosa Pfeffer
(oder auch rosa Beeren genannt,
ist eigentlich kein Pfeffer)
Creme Fraiche
Gemüsesuppe
Salz
Eier so viel ihr wollt oder braucht (für’s pochieren ;-))

So geht’s:

Die Eier ca. 1/2 Stunde vor Beginn aus dem Kühlschrank stellen.
Den grob geschnittenen Broccoli sowie die feingehackte Zwiebel in etwas Butter andünsten.
Hebt euch ein kleines Broccoliröschen auf, denn das ist die Unterlage für das Ei – damit es in der Suppe nicht untergeht!

soup

Mit Suppe aufgießen, die Erdäpfel in Stücke geschnitten dazu geben und alles weich kochen (ohne Deckel drauf, sonst geht die grüne Farbe etwas flöten…)
Anschließend die Petersilie und den Bärlauch dazu geben und mit dem Pürierstab die Suppe fein pürieren. Mit Salz und Rosa Pfeffer würzen.

Für das pochierte Ei bringt ihr Wasser mit einem guten Schuss Essig zum Kochen.
Nun schlagt ihr über dem Topf ganz vorsichtig das Ei auf und lasst es ins kochende Wasser (etwas zurück schalten) gleiten – 2 Minuten später ist es bereits fertig und im besten Fall innen noch flüssig.

soup1

Die Suppe mit etwas Creme Fraiche versehen und wie folgt anrichten…… Fertig! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s