Sehr gesunder und sehr winterlicher Salat

Nach den Feiertagen hatte ich große Lust auf etwas „Gesundes“! 😉

Ihr benötigt:

1 Rote Rübe (in OÖ „Rona“)
1 Karotte
1 kl. Fenchelknolle
1 Birne
Ziegenkäse
Walnüsse
Endiviensalat
Olivenöl, Balsamico,
Zitronensaft- und Schale
1 Avocado
etwas braunen Zucker


So geht’s:

Rote Rübe und Karotte fein reiben und mit Olivenöl, Salz + Peffer, Zitronensaft- und Schale marinieren.

Den Endiviensalat kurz in warmes Wasser legen, damit die Bitterstoffe ein bisschen rausgehen.

Die Avocado pürieren und mit etwas Balsamico, Salz und Pfeffer (+ evtl. Kreuzkümmel, wenn wer mag) würzen.

salat1

In einer Pfanne braunen Zucker karamellisieren und darin die Birne, den Fenchel (beides fein geschnitten) und die Walnüsse schwenken – ein wenig salzen, mit etwas Wasser aufgießen und kurz köcheln lassen.

Anrichten wie folgt:

Ganz unten den Endiviensalat mit der Avocadodressing – in der Mitte den roten Salat – obenauf die warme Komponente und über alles noch Ziegenkäse darüber bröseln!

salat2

Dazu gibt es außerdem das hier 🙂

Hmmmmmm…..!!!!!

Ein Gedanke zu „Sehr gesunder und sehr winterlicher Salat“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s